Raimund Theater


Adresse

Copyright: Das Raimund Theater VBW/Rupert Steiner

Copyright: Das Raimund Theater VBW/Rupert Steiner

RAIMUND THEATER
Wallgasse 18-20
A 1060 Wien

Kontakt: info@vbw.at

Jetzt Tickets sichern:

Online
Vorverkaufsstellen der VBW: Raimund Theater, Ronacher, Theater an der Wien
Telefonisch: 01 / 58885 (Wien-Ticket)

Wiens erste Musicalbühne

Das RAIMUND THEATER Anfang des 20. Jhdts.

Das RAIMUND THEATER Anfang des 20. Jhdts.

Weitere Informationen:

Von der Sprechbühne zum Musiktheater: fantastische Produktionen für die ganze Familie.

Wo heute spektakuläre Musicalproduktionen mit fantastischem Kulissenbau, fesselnden Choreographien und gefeierten Stars über die Bühnen gehen, entdeckten einst Wiener Publikumslieblinge wie Paula Wessely und Attila Hörbiger die Bretter, die die Welt bedeuten. 1893 als Vorstadt-Theater für einen weiten Besucherkreis, vor allem aus den „unteren Volksschichten“, gegründet, beherbergte das Haus zunächst Sprechstücke, ab 1908 jedoch zunehmend Operetten, die aufgrund ihres durchschlagenden Erfolges oft monatelang ensuite gespielt wurden. Der Erfolg der Operettenproduktionen hielt nicht zuletzt aufgrund eines Staraufgebots à la Marika Rökk, Zarah Leander und Johannes Heesters bis in die 1970er an. Erst ab 1976 fanden sich vereinzelte Musicals auf dem Spielplan des RAIMUND THEATER. Der wahre Musical-Siegeszug des legendären Hauses begann jedoch nach der Generalsanierung Mitte der 1980er Jahre und der Eingliederung in die VBW. 1987 hielt mit A Chorus Line erstmals eine große Broadway-Show Einzug und legte den Grundstein für den Aufstieg des RAIMUND THEATER zur ersten Adresse für Musical im großen Stile.

Lageplan

Weitere Informationen:

Verkehrsanbindung:
U3/ U6 (Westbahnhof)
U6 (Gumpendorfer Gürtel)
Autobus 57A (Gumpendorfer Straße)

Parkmöglichkeiten

Kurzparkzone im sechsten und allen weiteren Bezirken innerhalb des Gürtels, Montag bis Freitag (werktags) von 9:00 bis 22:00 Uhr
Parkscheine erhalten sie in jeder Trafik und an unserer Abendkassa

Parkgaragen:

Günstige Parkmöglichkeit mit der KULTUR-RABATT-Nachsteckkarte in der
APCOA Parkgarage Mariahilfer Platzl (Adresse: Mariahilferstraße 123, 1060 Wien) - nur 5 Gehminuten vom RAIMUND THEATER entfernt - zum ermäßigten Theatertarif von € 5,50.

Gültig am Tag der Vorstellung von 17:00 bis 7:00 Uhr früh am Tag danach.

Die KULTUR-RABATT-Nachsteckkarte ist an der Theaterkassa im RAIMUND THEATER und während der Pause am Souvenirstand im Parterre erhältlich.
Um die Vergünstigung in Anspruch nehmen zu können, ist bei der Einfahrt in die Garage in jeden Fall ein Parkticket ziehen!
ACHTUNG! Die Garageneinfahrt ist nur von der Abzweigung Mariahilferstraße in die Millergasse erreichbar.

NEU ! Beim Besuch einer Nachmittagsvorstellung erhalten Sie an der Theaterkassa im RAIMUND THEATER eine Nachsteckkarte, mit der Sie in der Zeit von 14:00 bis 20:00 Uhr ebenfalls zum Pauschalpreis von € 5,50 in der APCOA-GARAGE Mariahilfer Platzl parken können.

Änderungen vorbehalten!

Technische Daten

Copyright: Das Raimund Theater VBW/Rupert Steiner

Copyright: Das Raimund Theater VBW/Rupert Steiner

  • Platzangebot: ca. 1.180 Sitzplätze
  • Spielzeit: ganzjährig, max. 7 bis 8 Vorstellungen pro Woche, montags spielfrei
  • Portalbreite: Breite 13 m, max. Höhe 9 m
  • Bühne: Tiefe 12 m, Hinterbühne 11 m
  • Drehzylinderbühne: Durchmesser 14 m, zwei Hubpodien 10 x 4 m
  • Schnürbodenhöhe: 21 m, 68 Züge
  • Orchestergraben: max. 70 MusikerInnen / max. 70 musicians
  • Lichtanlage: Lichtpult: HOG IPC, 540 Dimmer, 74 Moving-Lights, 400 konventionelle Scheinwerfer, 4 Verfolgerscheinwerfer
  • Projektionseinrichtungen: 2 Beamer 12000 Lumen, 2 Beamer 6000 Lumen, 1 Media-Server/Manager Pandorras Box
  • Tonregietisch: Salzbrenner Stagetec Aurus, digitales Mischpult-System mit 224 Inputs, 176 Outputs und 128 Mix Busses