Miss Saigon

Die bewegendste Liebesgeschichte unserer Zeit im Raimund Theater

Miss Saigon 2020 ©VBW / 1988 CML

Die bewegendste Liebesgeschichte unserer Zeit ab Herbst 2020 in Wien

MISS SAIGON, der berührende Musical-Welterfolg von Cameron Mackintosh, ist ab Herbst 2020 erstmals in Wien zu sehen. VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck holt das berühmte Stück von Alain Boublil & Claude-Michel Schönberg (u.a. LES MISÉRABLES) in der spektakulären Neuinszenierung ab September 2020 als große Wiedereröffnungs-Produktion ins Raimund Theater.

MISS SAIGON - Ein Musical, das unter die Haut geht

Originalproduzent Cameron Mackintosh, der erfolgreichste Musical-Produzent der Welt (CATS, DAS PHANTOM DER OPER, MARY POPPINS, LES MISÉRABLES u. a.), Alain Boublil (Buch & Liedtexte) und Claude-Michel Schönberg (Musik) haben ein außergewöhnliches Musical-Meisterwerk geschaffen, das seit drei Jahrzehnten die Menschen überall auf der Welt bewegt und begeistert.

Ergreifende Musik, eindrucksvolle Bilder, atemberaubende Bühnentechnik

Die bewegende Liebesgeschichte der jungen Vietnamesin Kim und des amerikanischen GI Chris, die sich schicksalshaft in Vietnam begegnen, wird mit ergreifender Musik, einer imposanten Inszenierung, extravaganten Choreografien, einem effektvollen Bühnenbild und atemberaubender Bühnentechnik in Szene gesetzt. Die dramatische Landung eines Hubschraubers auf offener Bühne ist eines der eindrucksvollsten Bilder der Musicalgeschichte. MISS SAIGON ist eine große Show mit großer Besetzung, großen Effekten und viel fernöstlichem Flair – emotional, packend und aufwühlend zugleich.

(Die Dauer der Vorstellung beträgt: ~ 2:40h | Altersempfehlung: 12 Jahre)

MISS SAIGON im Raimund Theater | Trailer

Ab Herbst 2020 im Raimund Theater

MISS SAIGON im Raimund Theater | Trailer

MISS SAIGON im Raimund Theater | Trailer

Szenenfotos

MISS SAIGON Szenenfotos UK

Leading Team Internationales Leading Team

MISS SAIGON, das Musical mit Musik von Claude-Michel Schönberg, Liedtexten von Richard Maltby Jr. und Alain Boublil, mit Adaptionen der französischen Liedtexte durch Alain Boublil und zusätzlichen Liedtexten von Michael Mahler.

In der Regie von Laurence Connor, Musical Staging von Bob Avian sowie zusätzlichen Choreografien von Geoffrey Garrat. Das Produktionsdesign stammt von Totie Driver und Matt Kinley - basierend auf dem Originalkonzept von Adrian Vaux, das Kostümdesign von Andreane Neofitou, das Lichtdesign von Bruno Poet, das Sounddesign von Mick Potter und die Orchestrierung von William David Brohn.

Kontaktieren Sie uns!

 

Kontaktieren Sie uns!

Buchungsanfragen & allgemeine Anfragen

 

Kontakt:

Per Email an sales@vbw.at
Telefonisch unter +43 1 58830-1440
Montag bis Freitag 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

<< Zurück zur Übersicht

Generelle Informationen zum Datenschutz nach DSGVO 2018:
​Ihre Daten werden ausschließlich nach Ihrer vorherigen Zustimmung von VBW zu Marketingzwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten zu Marketingzwecken durch VBW jederzeit per E-Mail an info@vbw.at oder durch einen schriftlichen Widerruf an Vereinigte Bühnen Wien GmbH, Linke Wienzeile 6, 1060 Wien, widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung